Cartago
Schweiz Fotos Spanien Fotos Island Madeira Mexico Nicaragua Costa Rica Italien

Home

- Fotos - Art - Schmuck - Design von Hans- Peter Michael Leister -
© Copyright by Hans- Peter Michael Leister

Nicaragua Costa Rica Volcan Poas Volcan Arenal1 Volcan Arenal2 San Jose San Jose2 Tortuguero Tortuguero2 Cartago

Cartago wurde 1563  als erste Hauptstadt Costa Ricas in einem wunderschönen Bergtal gegründet und entsprechend grosszügig erbaut. Aber bereits 1723 wurde die Stadt durch einen Ausbruch des nahe gelegenen Volcan Irazu (3432 MüM) weitgehend zerstört. Gebäude, die diesen Schock überstanden hatten, wurden dann definitiv durch die Erdbeben von 1841 und 1910 zerstört.

Und obwohl die Hauptstadtfunktion 1823 in das nahe gelegene San Jose verlegt wurde, beherbergt Cartago das wichtigste Heiligtum von Costa Rica, die Basilica de Nuestra Senora de Los Angeles mit der Negrita, der schwarzen Jungfrau, zu der jedes Jahr Anfang August tausende Gläubige vom 22 km entfernten San Jose zu Fuss pilgern.

Cartago020.jpg (143255 Byte)

Obwohl die Basilica durch die oben genannten Naturkatastrophen mehrmals zerstört wurde, blieb die Statue unversehrt. Und die Basilica wurde immer wieder aufgebaut. Viele Pilger erbitten Heilung oder erfuhren diese und deponieren daher kleine Metallsymbole, die im Zusammenhang mit ihrer Krankheit stehen bzw. standen.

 Cartago007.jpg (119275 Byte) Cartago008.jpg (143864 Byte)  

Die Basilica, die sich an diesem Tag wie ein weisses Traumbild gegen den dunklen Gewitterhimmel abhob.

Cartago009.jpg (86686 Byte) Cartago015.jpg (79539 Byte) Cartago011.jpg (99056 Byte)  

Das Kirchenschiff und der Hauptaltar.

Cartago018.jpg (167640 Byte) Cartago019.jpg (126436 Byte)

Cartago002.jpg (126678 Byte) Cartago005.jpg (167410 Byte) Cartago001.jpg (93399 Byte) 

  Nicht weit entfernt von der Basilica stehen die Ruinen der Iglesia del Convento, 1575 erbaut zu Ehren des heiligen Jakob (Santiago). Mit dem Erdbeben von 1841 wurde sie zerstört, wieder aufgebaut und 1910 erneut durch ein Erdbeben zerstört. Heute stehen nur noch Relikte der Aussenmauern.

Cartago013.jpg (152600 Byte) Cartago012.jpg (80567 Byte) Cartago014.jpg (159989 Byte)

Von der umliegenden schönen Bergwelt sieht man beim Durchqueren der Hauptachsen der Stadt relativ wenig.

Cartago017.jpg (70553 Byte) 

Hingegen war dies bei der  ca. 30 minütigen Fahrt von San Jose nach Cartago mit dem öffentlichen Bus gut möglich. 

© Copyright by Hans- Peter Michael Leister

Nicaragua Costa Rica Volcan Poas Volcan Arenal1 Volcan Arenal2 San Jose San Jose2 Tortuguero Tortuguero2 Cartago